Szene aus Miranda Julys Kurzfilm "Somebody"